Feuerwehr Mechtersen

 

LF8s (seit November 2015 außer Dienst)

Florian Lüneburg 14-43-20 (a.D.)

Löschgruppenfahrzeug

Technische Daten

Baujahr: 1986
Fahrgestell: Mercedes-Benz Unimog U1300L
Leistung: 168 PS
Zul. Gesamtgewicht: 7.500kg
Fahrzeugmaße: Länge: 5,5m Breite: 2,5m Höhe: 2,9m
Besatzung: 1/8 (1 Gruppenführer + 8 Feuerwehrleute)
Pumpe: Feuerlöschkreiselpumpe FP8/8 mit einer Nennleistung von 800l/min bei 8bar, Tragkraftspritze TS8/8
Löschmitteltank: nicht vorhanden

Dieses Fahrzeug wurde am 10.11.2015 außer Dienst gestellt und durch ein gebrauchtes LF16/12 mit zusätzlicher Ausstattung für technische Hilfeleistung ersetzt.

 

Beschreibung und Verwendung

Das Löschgruppenfahrzeug ist dafür ausgelegt eine vollständige Löschgruppe zum Einsatz zu bringen und enthält die feuerlöschtechnische Ausrüstung dafür.
Dieses Fahrzeug rückt bei Brandeinsätzen in der Regel als zweites Fahrzeug aus. Bei größeren Einsätzen wird es überwiegend dafür verwendet, die Wasserversorgung für das Tanklöschfahrzeug oder andere Einheiten herzustellen.
Es enthält auch Ausrüstung für kleinere technische Hilfeleistungen.